Ihre Vorteile:

  • - optimale Lage
    - bis zu 61 Hektar Fläche
    - Flächen zeitnah verfügbar
    - aktive Wirtschafts-
      förderung
    - hervorragende Ver-
      kehrsanbindung

Logo Vier Länder Region Bodensee

Wirtschaftsraum
im Überblick

Im Zentrum der Ballungsräume München, Stuttgart und Zürich bietet Ihnen der Wirtschaftsstandort Nördlicher Bodensee im Landkreis Sigmaringen eine optimale Lage. Der internationale Flughafen Stuttgart sowie der Flughafen Friedrichshafen, kurze Wege zur Autobahn und die direkte Anbindung an der Schnittstelle der B311 mit der B313 sind ideale Voraussetzungen für den Standort.

WIS_Autobahnkarte_copyright

Der Landkreis Sigmaringen mit rund 130.000 Einwohnern ist eine dynamisch wachsende Region im westlichen Oberschwaben mit 25 Kommunen, einer Hochschule und über 65.000 Erwerbstätigen. Der starke Anstieg der Beschäftigtenzahlen, bei gleichzeitig unterdurchschnittlicher Arbeitslosigkeit, macht deutlich, dass hier florierende Wirtschaft und schöne Landschaft kein Widerspruch ist. Darüber hinaus erweisen sich die engen Verflechtungen mit dem internationalen Wirtschaftsraum Bodensee mit seinem großen Potential an qualifizierten Fachkräften als sehr günstig.                                                   (Quelle: WIS)

  • Industriepark Nördlicher Bodensee
  • Conradin-Kreutzer-Straße 1
  • 88605 Meßkirch
  • Telefon 07575 206-21
  • arne.zwick@messkirch.de